finance & politics

Ironman-Triathlon

Die längere Phase der Funkstille hatte einen guten Grund. Ich habe vorvergangenes Wochenende endlich den Ironman-Triathlon bewältigt und in den Wochen und Monaten davor natürlich viel trainiert. Da ich im Frühjahr nicht wusste, ob mein Trainingspensum für den ersten Ironman im August reicht, meldete ich mich gleich für 2 Ironman-Veranstaltungen an. Beide sind full-distance-Ironman races.

Polskaman: 13h 51m 44s

Zwei deutsche Triathleten, die im gleichen Hotel übernachteten waren sehr zufrieden, weil es organisatorisch nichts zu bemängeln gab und durch etliche weitere Wettbewerbe (Half-Ironman, olymp.Distanz, Staffeln, Quadrathlon-Welt-Cup), die zeitlich etwas versetzt stattfanden, überall auf den Strecken und daneben, mithin ständig, etwas los war.

Ironman Barcelona am 05.10.2014 (inkl. einer Zeitverbesserung, hoffentlich – Seite 15)

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Powered by WordPress | Designed by Elegant Themes